Greifswald

Wellnesshotels an der Ostsee in Greifswald

Die Stadt

Die Universitäts- und Hansestadt Greifswald liegt an der Ostsee zwischen den Inseln Rügen und Usedom. Sie hält viele Sehenswürdigkeiten und kulturelle Angebote für Gäste bereit. Besonders zu erwähnen wäre da beispielsweise der in Norddeutschland einzigartige Marktplatz mit seinem gotisch – barocken Greifswalder Rathaus aus dem 13.Jahrhundert und den im Stil der Backsteingotik erbauten Bürgerhäusern. Auch das Pommersche Landesmuseum mit seinem weißen, klassizistischen Gebäude ist schon von außen sehenswert. Für kulturell Interresierte bietet sich auch das Landestheater Vorpommern und der Museumshafen Greifswald an. Ansonsten gibt es in der sehr lebendigen Stadt viele weitere Veranstaltungsorte, auf die Sie sich freuen können.
Genießen sie auch die vorpommerschen Spezialitäten, wie Wildgerichte, verschiedene Zubereitungen von Tüften (Kartoffeln) und Fischspezialitäten wie den Pommerschen Kaviar, den gebackenen Spickaal und die braden Maischull (gebratene Maischolle).

Hotels

Greifswald bietet Ihnen eine Vielzahl von schönen Hotels und anderen Möglichkeiten zur Übernachtung an, darunter auch eine Anzahl an Wellnesshotels. Diese bieten Ihnen neben einer attraktiv gestalteten Schwimmlandschaft auch einen Saunabereich mit Eisgrotte und vielen Massageangebote (darunter neben der klassischen Massage auch Hot-Stone-Behandlungen, Aromaölmassage, Fuß- und Beinmassage und pflegende Gesichtsbehandlung). Aber auch außergewöhnliche Angebote, wie das Caldarium, sind vorhanden. Dabei handelt es sich um ein römisches Dampfbad mit 45° Celsius, bei dessen hoher Luftfeuchtigkeit die ätherischen Öle sehr gut aufgenommen werden und dadurch einen positiven Effekt auf die Luftwege haben. Auch nicht alltäglich ist das Soft-Pack-Schwebebad, bei dem man in einem warmen Wasserbett liegt und dort den Zustand vollkommener Entspannung erreichen kann.

Wellness

Ein Aufenthalt an der Ostsee ist immer schon ein Wellnessangebot für sich, da die Meeresluft eine Wohltat für Haut und Atemorgane ist. Weiter können Sie alle Angebote der Wellnesshotels auch nutzen, wenn Sie dort kein Zimmer haben. Es lohnt sich auch ein Besuch im preisgekrönten Freizeitbad. Neben 1300m² Wasserfläche bietet es auch einen Fitnessbereich, Sauna und viele attraktive Kurse. Ansonsten gibt es viele kleine Angebote der Stadt wie Massage, Kosmetikbehandlungen etc. mit denen Sie sich in Ihrem Wellnessurlaub verwöhnen lassen können.

Wellness Hotel Ostsee Flensburg Kiel Fehmarn Insel rGEN Usedom Fischland Darss Poel Wismar Khlungsborn warnemuende Rostock Greifswald stralsund scharbeutz Swinemnde Kolberg Leba timmendorfer-strand Lbeck