Stralsund

Wellnessurlaub in Stralsund – am Tor zur Insel Rügen

Die zu Mecklenburg-Vorpommern gehörende Hansestadt Stralsund liegt am Strelasund, einer Meerenge der Ostsee und damit direkt vor der Insel Rügen. Der alte Rügendamm und die 2007 neu errichte Hochbrücke verbinden die Sonneninsel Rügen über die Ostsee hinweg mit Stralsund. Die Stadt hat rund 58.000 Einwohner und ist stark vom Tourismus geprägt. Das gemütliche Städtchen an der Ostsee verfügt nicht nur über einen altstädtischen Charme und viele sehenswerte Gebäude. Die Altstadt von Stralsund gehört daher auch zum UNESCO-Weltkulturerbe. Ob man nun die Ostseelandschaft reizvoll findet, einen Wellnessurlaub in einem speziellen Wellnesshotel verbringen möchte, in einem Café in der Altstadt Leute beobachtet oder die zahlreichen Möglichkeiten zum Wassersport nutzt, Stralsund bietet jedem das passende Urlaubsvergnügen.

Im Wellnesshotel verwöhnen lassen

Wer einen Wellnessurlaub in Stralsund verbringen möchte, der kann sich so richtig verwöhnen lassen. Dabei spielt es keine Rolle, zu welcher Jahreszeit man kommt, denn die Stadt hat immer ihren Reiz und das Meeresklima ist rund ums Jahr gesund. Wer im Herbst oder Winter ins Wellnesshotel reist, der wird sicherlich nach einem Strandspaziergang mit ordentlich Wind um die Nase besonders wärmende und durchblutungsfördernde Wellnessanwendungen zu schätzen wissen. Dazu gehören zum Beispiel Massagen allgemein und besonders zum Beispiel Hot Stone Massagen, ein Kaiserbad in einem bronzenen Whirlpool mit Kräutern oder ein belebendes Moorbad. Auch für die innere Anwendung geeignet sind übrigens die Spezialitäten der Hansestadt Stralsund. Ein gutes Bier der Stralsunder Brauerei und ein echter Bismarckhering sollten jedenfalls bei Ihrem Wellnessurlaub nicht fehlen.

Abschalten im Wellnessurlaub am Meer

Neben den typischen Anwendungen im Wellnesshotel bietet das Meer ebenfalls einen besonderen Reiz für den Wellnessurlaub. Das etwas raue Klima der Ostsee härtet ab und lässt einen richtig gut durchatmen. Beim Spaziergang am Strelasund entlang der Sundpromenade kann man herrlich abschalten und die Seele baumeln lassen. Wer das Wasser noch direkter erleben möchte, der kann an einer Hafenrundfahrt teilnehmen oder ein Ostsee Fährschiff zur westlich von Rügen gelegenen Insel Hiddensee oder nach Altefähr auf Rügen besteigen. Die Zahlreiche Wassersportmöglichkeiten in Stralsund bieten zudem einen nicht überall möglichen Bewegungsanreiz. Aber auch im Wellnesshotel werden häufig spezielle Bewegungsangebote gemacht.

Wellness Hotel Ostsee Flensburg Kiel Fehmarn Insel rGEN Usedom Fischland Darss Poel Wismar Khlungsborn warnemuende Rostock Greifswald stralsund scharbeutz Swinemnde Kolberg Leba timmendorfer-strand Lbeck