Kiel

Wellnessurlaub in Kiel

Entspannen in Deutschlands nördlichster Großstadt

Kiel, die Landeshauptstadt von Schleswig-Holstein liegt direkt an der Kieler Förde und dem Nord-Ostsee-Kanal. Was für die Kölner der Dom ist, ist für die Kieler ihre maritime Landschaft an der Ostsee. Rund 238.000 Einwohner leben dort, wo andere gerne ihre Ferien oder ihren Wellnessurlaub verbringen möchten. Beim größten Segelsportereignis der Welt, der Kieler Woche, feiert nahezu die gesamte Stadt. Ebenfalls ist Kiel durch den mehrfachen nationalen und internationalen Meister THW Kiel eine Hochburg des Profi-Handballs. Wer nicht nur Zeit in seinem Wellnesshotel verbringen möchte, der sollte sich die Stadt auf jeden Fall einmal ansehen. Vom Wasser aus kommt man direkt in die autofreie Innenstadt. Sehenswert sind beispielsweise der als Wahrzeichen der Stadt geltende Rathausturm, das Kieler Schloss, das Landeshaus und verschiedene Kirchen, wie beispielsweise die Petruskirche.

Auftanken im Wellnesshotel in Kiel an der Ostsee

Im Wellnessurlaub stehen Entspannung und inneres Wohlbefinden an erster Stelle. Suchen Sie sich daher am besten ein Wellnesshotel aus, welches Ihnen auf Grund seiner Beschreibung besonders zusagt und machen Sie eine eventuelle Buchung nicht nur vom Preis abhängig. Da es unterschiedliche Wellnessansätze und –methoden gibt, sollten Sie sich vorher Gedanken machen, was Sie von Ihrem Wellnessurlaub in Kiel an der Ostsee erwarten. So können Sie beispielsweise bereits beim Essen im Wellnesshotel mit dem fangfrischen Fisch aus der Ostsee Ihrem Körper etwas Gutes tun. Eine Thalasso-Therapie, also eine Behandlung mit Meerwasser, bietet sich bei der direkten Nähe zur Ostsee ebenfalls an. Hier kommen zum Beispiel Sprudelduschen oder warme Algenpackungen in Frage. Für die Haut bietet sich außerdem ein Seesandpeeling an.

Mit Sport im Wellnessurlaub den Körper stärken

Neben entspannenden Massagen und Anwendungen sollte beim Wellnessurlaub auch die Bewegung nicht zu kurz kommen. Gerade für Büromenschen ist die frische Ostseeluft hervorragend geeignet. In Kiel kann man nahezu jede Sportart problemlos ausüben. In der Regel bietet ein Wellnesshotel aber auch spezielle Bewegungsangebote, zum Beispiel Joggen und Walken, Fitness- oder Kraftsportgeräte, ein Schwimmbad oder auch Kurse in Pilates oder Yoga. Wassersportfans sollten die Möglichkeiten nutzen, die Kiel bietet. Segeln und Wasserski, Tauchen und Jetski, Rudern und Paddeln, alles ist möglich in der maritimen Großstadt an der Ostsee.

Wellness Hotel Ostsee Flensburg Kiel Fehmarn Insel rGEN Usedom Fischland Darss Poel Wismar Khlungsborn warnemuende Rostock Greifswald stralsund scharbeutz Swinemnde Kolberg Leba timmendorfer-strand Lbeck